GERRI - German Resource Research Institute

GERRI blends competences together in an interdisciplinary manner. This links the various interfaces along the value chain of mineral and metal-containing materials, enabling technically sound and sustainable operations.

News

11. February 2020// GERRI

Pressemitteilung - BGR koordiniert das Deutsche Forschungsnetzwerk Rohstoffe

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat die Koordination des Deutschen Forschungsnetzwerks Rohstoffe „GERRI“ (German Resource Research Institute) übernommen. GERRI ist ein Verbund von acht Forschungseinrichtungen im Bereich Rohstoffe und Ressourcen. Das Netzwerk bündelt Forschungskompetenzen und Technologien über die gesamte Wertschöpfungskette des Materialkreislaufes mineralischer und metallhaltiger Rohstoffe – von der bergbaulichen Gewinnung und Aufbereitung über das Recycling und die Kreislaufwirtschaft bis hin zu den Themen der nachhaltigen Rohstoffversorgung. GERRI wird die Bundesregierung bei der Umsetzung ihrer kürzlich beschlossenen Rohstoffstrategie unterstützen.

more Information
30. January 2020// GERRI

GERRI - parlamentarisches Frühstück in Berlin

Am 30.01.2020 fand ein parlamentarisches Frühstück in Berlin zum Thema "Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Rohstoffversorgung" mit den Mitgliedern des Deutschen Bundestages statt. Zwischen den teilnehmenden Expertinnen und Experten der TU Clausthal, der RWTH Aachen, dem Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie am HZDR und der BGR sowie den Mitgliedern des Deutschen Bundestages herrschte Konsens, dass eine ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft das langfristige Ziel sein muss, wobei neben Abfällen aus Produktion, Handel, Dienstleistung auch alte Deponien, Bergbau- und Hüttenhalden sowie Bergeteiche als Rohstoffquellen zu berücksichtigen sind. 

more Information